Energie

Zapfen Sie unsere Dienstleistungen an.

Die Energiekosten schlagen in den Bilanzen unserer Mitglieder stark zu Buche. Wir kaufen deshalb Heizöl und Strom zentral bei unseren nationalen und regionalen Bestbietern ein, dabei richtet sich der Kaufzeitpunkt nach der Börsenpreisentwicklung. 

Exklusive Rahmenvereinbarungen mit den großen Landesenergieversorgern ermöglichen beste Konditionen. Das Einkaufsvolumen der über 2.200 Mitglieder der hogast Österreich sowie rund 460 HandOver-Mitglieder ermöglicht interessante Beschaffungswege und Einkaufskonditionen.

So kann Energie günstiger werden.

Sowohl nationale als auch regionale Energiepools versetzen HandOver-Mitglieder in die Lage, ihren Strombedarf zu Best-Konditionen einzukaufen. Nur durch laufende Marktbeobachtungen und regionale Energiepools gelang es, Konditionen zu sichern, die nur durch Bündelung und professionelles Management durch die hogast Unternehmensgruppe zu erreichen sind.

Die HandOver-Heizölsonde

Durch den Einbau einer automatischen Füllstandssonde in die Heizöltanks fragen wir alle Füllstände zentral ab und optimieren damit den Heizöleinkauf. Durch die jederzeitige Kenntnis des genauen Füllstandes kann, in Abhängigkeit der Preisentwicklung, der Kaufzeitpunkt optimiert werden.

Alternative Energien im Vormarsch

Der Abhängigkeit von traditionellen Energieformen muss nicht tatenlos zugesehen werden. Im Gegenteil: HandOver ermöglicht den Mitgliedern ganz neue Energieformen wirtschaftlich und im Sinne der Umwelt zu nutzen.

Im EasyGoing finden Mitglieder alle Angebote und Leistungen für den Energieeinkauf. EasyGoing

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Neues
Chronik - 40 Jahre hogast

ahead:

Eine Chronik
des Erfolgs

Die ersten 40 Jahre

Werfen Sie einen Blick auf die neue Chronik unserer Mutter-Genossenschaft.

Chronik

Alle News